Samstag, 30. Januar 2010

Wintertreiben

Heute Nacht musste ich um kurz vor 2 meinen Mann abholen.
Das war aber gar nicht so einfach, da durch den starken Wind die Zufahrt zu unserer Strasse ca. 50cm unter Schnee begraben lag.
Also gabs nen Umweg durchs Wohngebiet, aber letztendlich sind wir dann daheim angekommen.
Da heute so wunderschön die Sonne scheint hab ich gleich mal ein paar Bilder von der Schneepracht geschossen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten will.
Die teilweise zu erahnenden Mauern haben eine Höhe von etwa 1m!!!

 

Mein Mann findet den Schnee allerdings nimmer so toll, da er ja leider schippen muss. Ich kämpfe noch mit meiner Erkältung und kann ihm so leider nicht helfen. ;-)

Genäht habe ich heute auch schon etwas. Und zwar hab ich ein Kuschelkissen aus Fleece und Prinzessinnenstoff für meine süße kleine Nachbarin (8Monate) genäht. 
Ich hoffe es gefällt ihr auch. 
Mein Mann hat nur gemeint als er es gesehen hat: He, das ist süß, aber es hat die falsche Farbe. Wir bekommen doch einen Jungen ???? 
Davon weiß ich allerdings noch nichts, denn bisher gabs ja noch kein Outing beim Frauenarzt.
Also heißt es weiterhin abwarten und Tee trinken. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen