Donnerstag, 18. März 2010

Pünktlich zum Ende meines Urlaubs

kommt auch der Frühling :-(
Der hätte auch schon ein paar Tage früher kommen können, dann hätten wir in Hamburg nicht so trübes, nasses Wetter gehabt.

Aber es war trotzdem schööööön. Wir haben die Tage genossen und einfach ausgespannt.

Der Stoffmarkt war wie immer auch total toll und ich zeig Euch gleich mal was ich alles ergattert habe.
Glücklicherweise hat das Gesamtgewicht unseres Koffers nicht gemurrt, sonst hätte es Ärger mit dem lieben Ehemann gegeben. ;-)

Ganz viele tolle bunte Streichelstöffchen. Und wenns nach mir gegangen wäre, wären noch vieeeeel mehr in die Tüten gehüpft. :-)


Kommentare:

  1. Hallo Manu!

    Da hast Du ja eine tolle Stoffausbeute aus Hamburg mitgebracht. Was soll denn alles daraus entstehen? Hast ja sicherlich schon Ideen.

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  2. Klar,
    hauptsächlich sollen natürlich Kleidungsstücke für meine kleine Motte entstehen und ne Krabbeldecke, der Überzug für den Laufstall, Kuscheltierchen,.....

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen