Samstag, 19. Juni 2010

Tüfteleien

Nachdem ich auf dem Flohmarkt heute absolut NICHTS gefunden habe, bin ich ohne große Erwartungen zum Babybasar gefahren.
Dort hab ich dann zum Schnäppchenpreis nen Ergo-Baby-Carrier ergattern können. *freu*
Und auch noch in der Wunschfarbe des Mannes (schwarz).
Finde es erschreckend wie viele Leute lieber einen BabyBjörn kaufen, als eine gute, etwas teurere Tragehilfe mit der sie ihrem Kind auch noch was Gutes tun würden :-(
Aber da will ich mich natürlich nicht einmischen.

Wir haben jetzt ein Tragetuch, einen Bondolino (ok, der ist bestellt aber noch nicht da) und für später dann den ErgoBaby. Jetzt fehlen nur noch Kleinigkeiten wie Dreieckstücher, ein Pucksack,....
Und da ich grad Zeit habe da es dauerregnet bin ich grad dabei mal ein Dreieckstuch selber zu nähen und danach mach ich mich dann an nen Pucksack.
Bin mal gespannt ob ich das irgendwie hinbekomme ohne Schnittmuster. Aber so schwer stell ichs mir jetzt nicht vor.

Wir werden sehen.....

LG

1 Kommentar:

  1. Glückwunsch zum Basar-Schnäppchen.

    Und viel Spaß beim Nähen.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenbeginn

    Angelika

    AntwortenLöschen