Samstag, 25. September 2010

Rückblick Stoffmarkt Ulm

Das Wetter war ja alles andere als berauschend.
Trotzdem hab ich eine rieeeeeeeeeeesen Ausbeute gemacht. Mein Geldbeutel hat geweint ;-)


 Auf dem ersten Bild sind Jerseys, Sweatstoffe, Velours, Bommelborte und Kordel, auf dem zweiten Bild dann Fleece, BW, Cord und Wollstoff.
Die Stöffchen drehen grad schon ihre Runden in der Waschmaschine. 
Hat sich also gelohnt durch den Regen zu stapfen.

Danach habe ich beim gelb-blauen Schwede noch ein paar ganz liebe Bloggerinnen kennenlernen dürfen.
Mädels, es war total nett und ich hoffe es ist mal wieder Stoffmarkt in Ulm und wir wiederholen das Ganze.
Mit dabei waren: Yve, Ela, Lilli, Katja, Kate, Renate und die Freundin von Kate ohne Blog ;-)
Bilder hab ich leider keine gemacht, da ich keine Cam dabei hatte. Aber Yve, Katja und Renate haben fotografiert und stellen sicher 1-2 Bildchen online.


LG

Kommentare:

  1. Oh eine wundervolle Beute!

    LG LEna

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja schön wars; bis auf das Wetter!!!
    Eine klasse Stoffausbeute hast du.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. hallo ....lange nicht gesehen ..*grins*
    Die Verkäuferin vom Doubleface-Flece hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass man diesen Stoff erst verarbeiten muss und dann waschen...
    Du Arme musst ihn halt zusammenheften...
    Mir hat es gestern sehr gut gefallen, ich hab mich gefreut...Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen