Mittwoch, 2. Februar 2011

Frankreich lässt grüssen

Auf der heute neu entstandenen Tasche.
Gewünscht war Folgendes:

Tasche ca. 70cm * 10 cm
Nicht zu sehr gemustert
Mit kurzem Henkel um mit der Hand zu tragen
Verschluss muss auch sein, gerne mit Snaps

Herausgekommen ist das:

 Langweilig findet ihr?
Oder fragt ihr Euch für was die Tasche nutzbar sein soll bei der Größe?

Na, wer kann sichs schon denken?
Hier mal ein paar Hilfestellungen:


Ja genau, es ist eine Tasche für den wöchentlichen Baguette-Einkauf. Damit das Brötchen nicht mit seiner Papiertüte im Kofferraum bei allerlei Autokram rumliegen muss, sondern schön geschützt ist.
Witzige Idee und ich hatte Spaß bei der Umsetzung.

Heute morgen beim Bäcker dann auch.
Ich: Bitte geben Sie mir das breiteste Baguette dass sie haben
Verkäuferin: ???
Ich: Brauch ich für Testzwecke ;-)
Verkäuferin: Ach so, sie wollen ein neues Rezept probieren. Kein Problem
:-)))

Hier nochmal zusammen mit dem Testobjekt. Es passt wunderbar rein. ;-)


Sobald es nochmal ne Runde im Waschpark gedreht hat, wandert es dann zur neuen Besitzerin. Ich hoffe sie gefällt Dir/Euch und ist nicht zu bunt??!!


LG

Kommentare:

  1. klasse, wirklich eine witzige Idee!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Booaaaaaaaaaah, ist die toll geworden! *jubelfreu*

    Mannomann, da möchte man ja glatt jeden Tag ein Baguette kaufen!
    Jaaa, ja, ja, sie gefällt uns - und wie!
    Die ist echt super geworden, vielen Dank!

    Ich freu mich schon *imkreisgrins*

    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das ist ja mal eine klasse Idee!!! Super!!! Da werde sich die neuen Besitzer bestimmt sehr freuen! ;-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. G E N I A L!!!!!!!!!!!!!
    knuuuuutsch
    silke :-)

    AntwortenLöschen