Dienstag, 15. März 2011

Endspurt

Am Sonntag ist es soweit und mein erster Markt steht an.

Somit hab ich heute den Endspurt hingelegt und soweit alles fertiggestellt was ich vorhatte. Das heißt ich hab jetzt sogar noch ein bissel Zeit um zusätzliche Dinge zu machen, bzw. um einfach mal einen Abend auf dem Sofa zu verbringen ;-)

Die letzten Marktsachen sind Folgende geworden:

Ein paar Pimpicuffs


Pimpicuffs: Stickdatei von Huups
Vorderseite: Walk 
Rückseite Baumwolle, bzw. einmal Sweat


Dann hab ich noch 3 Brotkörbchen genäht


Aussenstoff: Baumwolle
Innen: Wachstuch von Ikea


Und als Letztes sind dann noch Lesezeichen entstanden. 
Die Idee hierzu hab ich von Petra bekommen. 
Der Clou an den Lesezeichen ist, dass durch das Gummiband die Seiten des Buches beim Transport schön zusammengehalten werden.
Klasse Idee und superschnell genäht. 


Puuuh, geschafft. Bin echt schon gespannt wies laufen wird. Aber ich freu mich schon riesig und werde auf jeden Fall mit Bildern berichten!!!

Wünsche Euch allen einen schönen Abend, auch wenn die aktuellen News alles andere als schön sind. :-(
In Gedanken sind wir wohl alle in Japan und bei dem was da noch alles kommen wird.

LG

Kommentare:

  1. Wow, da warst d ja ganz schön fleißig. ICh wünsche dir viel Erfolg bei deinem ersten Markt und das du alles an die Frau/Mann bringst. Dann hat sich die viele Arbeit ach gelohnt.

    Liebe Grüße

    Kate

    PS: Birthe kann leider nicht kommen (also 3 Leute weniger)

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bin ich ja wirklich mal gespannt, wie Dein erster Markt läuft - anzubieten hast Du ja eigentlich für jeden etwas.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß und Erfolg, gute Umsätze und ganz viele zufriedene Kunden, denn die machen die allerbeste Werbung, die man sich vorstellen kann.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen