Sonntag, 5. Juni 2011

Tierischer Nachwuchs

tummelt sich in unserem Garten. :-)

Ein großes Knuffelpferd ist in den letzten Tagen hier eingezogen. Und es fühlt sich sichtlich wohl. Sowohl im Rasen, als auch unter dem schattenspendenden Gras.






Schnittmuster: großes Knuffelpferd von der Farbenmix-CD
Stoffe: brauner Feincord und verschiedene lilane Baumwoll-Stoffe
Der Sattel ist aus dunkelbraunem Filz mit lila Vichy-Rüsche und fliederfarbenem Gurtband. 

Total süß das Pferdchen. Ich denke da müssen noch mehr her ;-)


Und dann hab ich mir heute mal eine Big Money Bag genäht. 
Ging ratz fatz. Das langwierigste war das Aussuchen der Stoffe und das Zuschneiden der vielen Teile. 
Ansonsten war sie recht schnell genäht und das Ergebnis überzeugt mich.
Das E-book ist auch echt super beschrieben. Kann ich also nur empfehlen. 




Stoffe: lila Feincord 
Blumenfeincord von Stenzo
Vichy-Karo Baumwolle

Jetzt mach ich mir einen gemütlichen Sofaabend. 
Wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag.



LG

Kommentare:

  1. ist das knuffig
    und das big money bag ist auch toll
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh, ich möcht auch schon soooooo lange ein Knuffelpferdchen. Das ist sooo niedlich. Und der Geldbeutel ist auch eine Wucht.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Wat ein süßes Hotta-hüüü-hüüüüüüüüüü!!!
    und für das BigMoneyBag - WOW!!

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Farbkombi die beiden Sachen mal wieder haben!
    Komisch, vor zwei Jahren hätte ich lila noch grundsätzlich doof gefunden und heute ist es eine meiner Lieblingsfarben.
    Aber mit braun kombiniert sieht es beim Knuffelpferdchen total süß aus, und beim BigMoneyBag ist es richtig edel.
    Noch ruht in meinem Stoffschrank ja auch ein Stückchen von diesem tollen Blumenstoff, aber bislang war er mir einfach zu schön um ihn anzuschneiden.
    Mal sehen, was irgendwann draus wird - ich denke da momentan an ein Kameraband oder so.

    Deine Mail beantworte ich irgendwann in den nächsten Tagen in Ruhe, heute hab ich noch einen Haufen Arbeit und morgen und übermorgen mal wieder Zahnarzttermine *örgs*.

    Bis bald und liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen