Dienstag, 29. März 2011

Rückblick Bloggertreffen

Am Sonntag fand ja das Bloggertreffen in Neu-Ulm statt.
Es war einfach nur suuuuuuuuuuuuuuper nett und kurzweilig. Lauter liebe Mädels (mit süßen Kindern und tollen Männern)
Zu erzählen gab es auch richtig viel und es war einfach nur schön.
Leider sind meine Fotos ALLE unscharf geworden, sodass ich Euch gar keine zeigen kann :-( Aber vielleicht zeigt ja die ein oder Andere von Euch welche.
Auf jeden Fall wars total schön und ich hoffe dass wir das auf jeden Fall mal wieder wiederholen!!!

Genähtes gibt es bei mir auch wieder zu sehen. Und zwar bin ich im Osterkörbchen-Fieber.
Am WE sind gleich mal 5 davon entstanden.


Schnitt: Osterkörbchen Freebie von Farbenmix
Stickdatei: Alles Hase von Kunterbuntdesign

Dann hab ich wieder ein Rudel Eulennachwuchs gezüchtet für den nächsten Markt am Sonntag
Stickdatei: Eulen ITH von Ginihouse
gefüllt mit Traubenkernen


Ein Schwung Beanies
Schnitt: Beanies von NupNup


und zu guter Letzt mal wieder ein Schwung Halstücher in allen möglich Farbkombis


Schnitt: mein Eigener ;-)
 

Jetzt muss ich mich aber auch nochmal ans Maschinchen setzen, es wollen noch mehr Dinge nachproduziert werden für den Markt.

LG

Sonntag, 20. März 2011

Glück gehabt :-)

Der fiese MaDaVi hat sich insofern verabschiedet, dass ich in der Lage war auf den Markt zu gehen.
Und was soll ich sagen?! Es war toll!!! So viele liebe Leute die sich unseren bunten Stand angeschaut haben, und auch der Verkauf lief super.
Das heißt in den nächsten 2 Wochen ist wieder Power-Nähen angesagt, damit ich den nächsten Markt überstehe ;-)
Aber so solls ja sein.
Jetzt freu ich mich erstmal aufs Bloggertreffen nächsten Sonntag und muss mir dringend mal überlegen was ich zum Wichteln nähe.

So, und hier nun wie versprochen die Bilder. Leider sind sie alle nichts geworden. :-( Aber ich glaube man kann trotzdem erkennen dass wir nen total bunt-gemischten Stand hatten. Die meisten Leute meinten zumindestens: Das ist mal ein schöner Stand, so bunt und freundlich. Sowas hat hier schon lang mal gefehlt :-))








LG
(die noch nicht ganz fit ist, aber es wird)
Ach ja, das Lottchen ist wieder ganz die Alte!!!

Samstag, 19. März 2011

Besuch von MaDaVi

Sehr ungünstiger Zeitpunkt.
Seit gestern kettet das Lottchen und mich der Besuch eines äusserst fiesen MaDaVi (Magen Darm Virus) ans Bett. Ok, das Lottchen hats glücklicherweise nur ganz leicht erwischt (dank guter Mama-Milch ;-) ), aber ich wurde komplett dahingerafft.
Und das wo doch morgen mein erster Markt ist.
Heute gehts mir schon ETWAS besser und ich kann Flüssigkeiten wieder bei mir behalten. An Essen ist leider noch nicht zu denken.
Drückt mir bitte die Daumen dass ich morgen wieder EINIGERMASSEN fit bin und die ganze investierte Arbeit nicht umsonst war. :-(

 
LG

Dienstag, 15. März 2011

Endspurt

Am Sonntag ist es soweit und mein erster Markt steht an.

Somit hab ich heute den Endspurt hingelegt und soweit alles fertiggestellt was ich vorhatte. Das heißt ich hab jetzt sogar noch ein bissel Zeit um zusätzliche Dinge zu machen, bzw. um einfach mal einen Abend auf dem Sofa zu verbringen ;-)

Die letzten Marktsachen sind Folgende geworden:

Ein paar Pimpicuffs


Pimpicuffs: Stickdatei von Huups
Vorderseite: Walk 
Rückseite Baumwolle, bzw. einmal Sweat


Dann hab ich noch 3 Brotkörbchen genäht


Aussenstoff: Baumwolle
Innen: Wachstuch von Ikea


Und als Letztes sind dann noch Lesezeichen entstanden. 
Die Idee hierzu hab ich von Petra bekommen. 
Der Clou an den Lesezeichen ist, dass durch das Gummiband die Seiten des Buches beim Transport schön zusammengehalten werden.
Klasse Idee und superschnell genäht. 


Puuuh, geschafft. Bin echt schon gespannt wies laufen wird. Aber ich freu mich schon riesig und werde auf jeden Fall mit Bildern berichten!!!

Wünsche Euch allen einen schönen Abend, auch wenn die aktuellen News alles andere als schön sind. :-(
In Gedanken sind wir wohl alle in Japan und bei dem was da noch alles kommen wird.

LG

Mittwoch, 9. März 2011

Endlich

bekommt auch mein Lottchen mal wieder was Neues.
Da die Wintermütze jetzt wirklich nicht mehr passt musste DRINGEND eine neue her.
Nur Jersey war mir für die jetzige Jahreszeit allerdings noch zu dünn. Also hab ich eine Beanie aus Sweat genäht. Das ist nicht ganz so dünn und sollte warm genug sein.






Schnitt: Beanie von NupNup, allerdings verkleinert für mein Mäuschen

Gestern war ich bei Nicole
zum Frühstück eingeladen. Und sie hat mir netterweise gezeigt wie man ein Schnittmuster verkleinert. 
Somit ist heute gleich meine erste Amelie entstanden


Schnitt: Amelie von Farbenmix, verkleinert auf ca. Gr. 74/80

Noch ist die Tunika reichlich, aber da wächst das Lottchen schon rein. 

Und da die Beanies ja wirklich einfacher sind als gedacht mach ich mich jetzt gleich nochmal an ein paar ;-)

LG

Dienstag, 8. März 2011

Halstücher

Gestern abend sind noch ein paar Wende-Dreieckstücher unter der Maschine hervorgehüpft.
Für jeden was dabei und auch in verschiedenen Stoffkombis.



Vorderseite: Sweatshirtstoff
Rückseite: Jersey
Schnitt: mein Eigener

Und jetzt wag ich mich mal an Beanies. Hoffe das klappt auch so gut wie bei Euch immer ;-)


LG

Logo Bloggertreffen

Petra hat sich die Mühe gemacht und ein Logo für unser Treffen entworfen.
Ich finds total gelungen. Viele Gackerhühner, Hähne und auch Küken ;-)

Also wer will kann das Logo gerne auf seinen Blog mitnehmen!!


Der Turm in der Mitte, soll den Wasserturm von Neu-Ulm darstellen (ein Wahrzeichen dieser Stadt).

Ach ja, wäre schön wenn sich noch alle auf meine E-mail rückmelden könnten damit ich dann Plätze reservieren kann.



LG

Montag, 7. März 2011

Bloggertreffen in Neu-Ulm 27.03.2011

So, nach einer längeren Planungsphase gibt es nun im Frühjahr ein BLOGGERTREFFEN
Wir wollen uns am 27. März ab 11.00 Uhr, gerne mit Kind, Mann und Freundinnen mit Mann und Kind und....treffen.

ALLE sind herzlich eingeladen zu kommen. 
Bitte jedoch eine kurze Info bis zum 10.März an mich, damit wir auch genug Platz haben. 


27. März
ab 11.00 Uhr


Der Barfüßer ist total toll, es gibt da selbstgebrautes Bier und auch Essen ist echt lecker ;-). Und falls das Wetter toll ist, können wir auch im schönen Biergarten direkt an der Donau sitzen. Da gibt es auch nen Spielplatz für die Kids.

Es wäre ganz toll, wenn ganz viele Bloggermädels (mit Anhang) kommen. Es gibt ja soooo viel zu erzählen und sich auszutauschen. Es ist doch auch  ganz interessant, die Blogmädels mal live zu sehen und kennen zu lernen. 


So, dann hoffe ich Ihr habt Lust bekommen und gebt Euch einen Ruck.

(Den Text hab ich bei der lieben Kate geklaut, die auch zum Treffen kommt)



LG

Freitag, 4. März 2011

Viele neue Sachen

sind hier in den letzten 2 Wochen entstanden.

Zuerst mal eine ganze Ladung Tatütas


Danach ein paar Schlüsselanhänger mit Stickereien (Traumhaus, Traumschloß, Home sweet Home, Luxusschlitten,...)


Weiter gehts mit Babypuschen aus Fleece


Dann 3 Gretelies Taschen aus Samtstoff.

1mal mit Häkelblumen


1mal mit Peace - Glitzerbügelbild von Smila und passendem Webband


 1mal mit Sakurablumen Stickerei, ebenfalls von Smila mit passendem Webband



Irgendwie kommt das hier gar nicht so rüber. Aber die Taschen sind alle 3 suuuuuuuuuuuuuper schön. Sogar der Herzensmann findet sie allesamt toll und das muss schon was heißen ;-)

Als letztes nun noch 5 Ratz-Fatz Taschen nach dem Schnitt von Farbenmix. Allerdings ein bisschen vergrößert, da der Original-Schnitt doch etwas klein ist.


1. Im Alpenstil mit Spiegelwald-Hirschen Stickdatei von Huups


2. Mit Vögelchen Stickdatei aus der Matrioschka Serie ebenfalls erhältlich bei Huups


3. nochmal mit Spiegelwald-Hirschen, nun jedoch eher in der "Girlie-Variante" mit viel rosa und pink. 


4. Einmal mit Fr. Letterschming aus der passenden Datei von kunterbuntdesign


5. Und die letzte mit der Matrioschka aus der bei Huups erhältlichen Datei. 

Das wars jetzt mal mit Fotos. Nun muss ich mich wieder hinter die Maschinen schwingen. Jetzt sind es noch 2 Wochen bis zum ersten Markt und 2 Wochen später ist dann schon der Zweite..... Uiuiui, und ich hab noch Einiges zu tun.

LG