Mittwoch, 28. September 2011

In Love with Mommy and Daddy Part 2

Und schon gehts weiter mit Designbeispielen der tollen Stickdatei von Nadine (SuperCarbonado)








Schnittmuster: 
Shirt - Kaufshirt aufgepimpt mit I look like my Daddy ;-)

Rock - vorhin schnell selbst zusammengetackert, da ich NIRGENDS einen ganz einfachen Rockschnitt in der Minigröße gefunden habe... :-(
Ist aber eigentlich ganz gut geworden, nur das Bündchen ist noch seeehr weit. Werde wohl noch nen Gummi einziehen, dass sie den Rock nicht ständig verliert. 
Hier hab ich die Motive I love my Daddy, My Daddy is the Best und ein kleines Herz verarbeitet

Mütze: Beanie von Nähwahna (da schon älter ist sie jetzt nimmer gepimpt worden)


Das Lottchen und ich hatten sichtlich Spaß beim Foto-Shooting. Nur leider will der Wirbelwind nicht wirklich stillstehen. Daher sind die Bilder voller Bewegung ;-)
Ich werde aber morgen dann noch Bilder am Stillsteh-Model machen, damit man die Motive auch schön sehen kann. 

Das erste Beispiel von gestern war der Mommy gewidmet. Heute gehts um den Daddy. Er hat sich rieeesig drüber gefreut und das Lottchen gleich mal so angezogen mitgenommen damit jeder die tollen Sachen sehen kann ;-)

1-2 Beispiele werden noch folgen. 
Die Datei könnt ihr ab 6.10. bei Nadine (SuperCarbonado) kaufen. Es lohnt sich, es sind wirklich viele, tolle Motive über die sich jede Mommy und jeder Daddy sicherlich freut.

LG

Dienstag, 27. September 2011

In Love with Mommy and Daddy - Part 1

Hier kommt nun mein erstes Designbeispiel zum Probesticken für Nadine (SuperCarbonado)

Die Motive sind recht schnell gestickt und machen aber richtig viel her.
Mir gefällt es richtig gut, dass es zwar "kindlich" ist, aber nicht "kindisch". Also mal was stylisches für die Kleinen.

Als erstes ist ein Shirt fürs Lottchen entstanden.








Ach ja, ganz schön gemein wenn man bei schönstem Wetter, nen dicken Fleece-Pulli probieren muss und dann auch noch irgendwo hinstehen soll um Fotos zu machen. 
Dazu hatte das Lottchen dann leider keine Lust und sie hat lieber mit unseren Wasserkugeln im Garten gespielt. ;-)
Daher dann noch die Bildchen am Model, welches sich nicht bewegt. 
Dieses ist übrigens heute bei mir eingezogen *freu*

Schnittmuster: Pulli aus der Zwergenverpackung in 74/80

Hier folgen aber noch mehr Beispiele. Bin auch noch nicht durch mit der Datei. Ihr bekommt also noch mehr auf die Augen und dürft Euch schonmal auf die tolle Stickserie freuen. 
Vielen Dank nochmal an Nadine, dass ich Probesticken darf.

LG

Montag, 26. September 2011

Mal wieder Genähtes

gibts heute zu sehen.

Entstanden ist ein Hochzeitskissen im bissel Alpenschick - Stil


Schnitt: Eigener
Stickdatei: Spiegelwaldhirsche von Huups





Gewünscht waren zwei Schnuffeltücher für zwei Cousins. Beide im Piratenstil und eigentlich gleich. 
Nur den Namen hab ich andersfarbig gemacht, damit sie nicht zuuuuuuuu gleich sind. ;-)



Und dann hatte ich noch einen Sonderauftrag. Eine Schürze für die Frau Lehrerin sollte genäht werden. ;-)
Hier wurden entweder Pilze oder Zwerge, oder Rehe oder sowas in der Art gewünscht.
Also habe ich den tollen Stenzo-Zwergenstoff einfach kombiniert. 

Schnitt: Eigener
Stickdatei: ebenfalls ne Eigenkreation (allerdings vom Männe ;-) ) 
Stoff: Zwergenszene von Stenzo
Unten an der Schürze hat dann noch das tolle rot-gepunktete Faltenband von Jasmin (Nähwahna), Platz gefunden. 
Jetzt muss es der Frau Sch aus B nur noch gefallen.

Desweiteren wird hier fleißig gewerkelt. Ich darf aber noch nicht verraten was es wird. 
Ich darf nämlich für die liebe Nadine (SuperCarbonado) Probesticken und bin gaaaaanz fleißig dabei. 
Ihr könnt gespannt sein. Es ist eine tolle Datei für alle Kids


LG

Samstag, 24. September 2011

Kann denn das wahr sein?

Im Moment kaufe ich Stoffe ein wie blöd. Aber irgendwie kommen ständig neue Stoffe raus, die ich UNBEDINGT haben muss...
Letzte Woche hab ich ne Großbestellung bei Michas gemacht mit den tollen neuen Hamburger Liebe Stoffen.
Und was seh ich JETZT im Moment???
Es kommen noch viel tollere Jerseys... Auch den Janea Funky Paradise gibts nun in neuen Farben..
Oh man, mein Geldbeutel und mein Nähzimmer sagen NEIN NEIN NEIN, aber mein Hirn leider nicht...

Kennt ihr das auch?

Ach ja, noch ein kleiner Appell an alle Stoffdesigner: BITTE BITTE BITTE, bringt mal ne Weile nix Neues mehr raus. Ich muss erstmal verarbeiten und vor allem dann auch wieder verkaufen dass ich mir wieder ohne schlechtes Gewissen neue Stoffe kaufen kann... ;-)


LG

Donnerstag, 22. September 2011

Staaars - Er ist daaaaa

Soeben hat der Postmann geklingelt und einen wundervollen Ballen Staaaars beschichtete Baumwolle von Farbenmix hiergelassen.

Uiuiui, der ist echt toll!!
Also der Stoff, nicht der Postmann ;-)

1-2 Meterchen hätte ich davon noch abzugeben. Wer etwas haben möchte, bitte kurz per e-mail bei mir melden.

Der Rest wird heute Nachmittag geschnitten und aufgeteilt. 


LG

Samstag, 17. September 2011

Weiter gehts

mit meinen gesammelten Werken der letzten Tage und Wochen.

So langsam bin ich endlich wieder einigermaßen fit.
Gestern bei der Party musste ich vorzeitig ins Bettchen entschwinden, da es mir einfach noch richtig schlecht ging. Aber heute ists das erste Mal seit Montag wieder recht gut. Hoffen wir mal dass es nun so bleibt.

Meine Torte ist auch was geworden und inzwischen komplett verputzt ;-) Hab leider schon den Auftrag bekommen sowas nun öfters mal zu machen.. Naja, ich glaub noch nicht dran, aber mal sehen. Morgen muss ich auf jeden Fall schon wieder Kuchen machen, da am Montag lieber Kaffee-Besuch kommt.
Die liebe Nicole mit Luna, die liebe Ela und die Simone. Mädels, ich freu mich schon!!!

Nun aber weiter mit den Fotos:

Als erstes sind mal wieder Schäfchen-Kissen als Geburtsgeschenke entstanden. Die Kundin war sehr zufrieden und ich hab mal wieder ein paar Flyer verteilen können ;-)




 Schnitt: Eigener mit Hotelverschluss
Stickdatei: Schäfchen zählen vom Stickbär

Dann sind auch wieder Puschen bestellt worden. Einmal aus Fleece und einmal aus Leder. 



Schnittmuster: Bepuscht von Farbenmix

Zwei Beanies machen sich am Montag auch auf den Weg zu ihrer neuen Besitzerin. 



Schnittmuster: Beanie von NupNup

Ein Schnuffeltuch für den kleinen Julian hab ich auch noch genäht




Schnitt: Eigener
Stoff: grüner Frottee und toller Willi-Waschke-Stoff von Farbenmix



Und als Vorletztes mal wieder ein Lieblingskleidchen aus Traumstöffchen


Schnitt: Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin in Gr. 92
Stickdatei: Beware of the Bugs von Huups
Stoff: Beware of the Bugs von Farbenmix und türkiser Feincord von Stoff und Stil

Gerade eben unter dem Maschinchen hervorgeschlüpft ist noch eine Mutterpasshülle, 
ebenfalls in ganz tollen Farben


Schnitt: mein Eigener
Stickdatei: Freebie aus dem Netz

Die Farben kommen auf dem Bild leider nicht so toll rüber, aber es ist ebenfalls der türkise Feincord kombiniert mit pinkem Stenzo-Dots BW Stoff. Total schön wie ich finde. 

Und nun stehen immernoch ein paar Aufträge auf meiner Liste. Ich muss dringend schauen dass ich auf dem Laufenden bin. Denn am 4.10. fängt mein Hauptjob wieder an und ab da kann ich nur noch abends nähen. 
Und Ende Oktober wartet auch nochmal ein Herbstmarkt auf mich, auf dem ich zusammen mit Petra von Oh-so-Sweet, einen Stand haben werde. 

Aber nun geh ich erstmal nochmal früh ins Bettchen, damit ich morgen wieder ganz fit bin. 
Wünsche Euch nen schönen Abend.


LG

Donnerstag, 15. September 2011

Utensiloflut

In den letzten Tagen habe ich gleich mehrere Utensilos für kleine Erdenbürger nähen dürfen.
Ein total süßes Geschenk für frischgebackene Eltern.
Man kann Windeln, oder sonstige Dinge auf dem Wickeltisch dort unterbringen oder auch Spielzeug,....







Schnitt: Eigener
Größe: ca. B*H*T
28*15*12

Morgen gehts dann weiter mit den Bildchen. Hab noch Einige für Euch. 
Aber jetzt geh ich erstmal Kuchen backen für die Party des Lieblingsmannes, die morgen stattfindet.
Und er hat sich doch tatsächlich eine Schwarzwälder Kirschtorte gewünscht. Na mal schauen ob ich das hinbekomme bei meinen Backkünsten ;-)


LG

Mittwoch, 14. September 2011

Ruhig hier

Leider ist es hier grad doch wieder ruhiger als erwartet.
Das liegt daran dass ich echt viel zu tun habe und mein Arbeitsbeginn auch in greifbarer Nähe liegt.
Wir sind jetzt ganz oft bei der Tagesmutter um das Lottchen einzugewöhnen und es klappt alles wunderbar.

Die letzten Tage hat mich dann blöderweise schon wieder ein Magen-Darm-Virus erwischt und hier ging gar nichts mehr.

Wollte nur mal kurz ein Lebenszeichen von mir geben, nicht dass ihr denkt hier wird nicht mehr gewerkelt und gebloggt ;-)

Heute kann ich Euch dann leider auch noch keine Bilder zeigen, da ich gleich wieder weg muss vom PC.
Der Lieblingsmann hat heute nämlich Geburtstag und da wollen wir den Tag gemeinsam geniessen.

Werde Euch aber in den nächsten Tagen dann Bilder von meinen genähten Werken zeigen.

LG

Montag, 5. September 2011

Allerlei

Bestellungen haben gestern Ihre neue Besitzerin getroffen. Und so wie es aussieht gefallen auch alle Sachen richtig gut.

Zuerst mal eine Handtasche (Claire)
Oh wie gern hätte ich gehabt dass ihr die Tasche nicht gefällt... Dann hätte ich sie nämlich selber behalten können... Aber "leiderleider" hab ich da Pech habt *Hahaha* Nene, bin ja froh dass sie gefällt und von der Besitzerin auch genutzt wird. Was soll ich denn auch mit noch einer Tasche ;-)



Schnittmuster: Claire von Machwerk
Stoffe: dunkelgrauer Cord, JP´s Garden und innen blaue Baumwolle
Stickerei: JP´s Garden von Huups

Dann sollte es ein Langarmshirt für eine kleine Maus sein. Hier hab ich mal wieder eine Amelie mit Ärmeln gemacht. Der Schnitt ist einfach prima.



Schnitt: Amelie von Farbenmix (verkleinert auf 74/80) mit angebastelten Ärmeln
Stoffe: Stenzo

Ein Halstuch als Geburtsgeschenk


Schnitt: mein eigener
Stoffe: roter Sweat und Stenzo Jersey

Ein kleines Täschchen, für Dinge die Frau so ab und an mal braucht


Schnitt: mein eigener
Stoffe: grauer Cord, Äpfelchen aus den USA
Webband: Smila

Und ein Täschchen für den lieben Freund, der gerne mal in die Berge geht. Hierfür braucht er ein kleines Kosmetiktäschchen, in das eine Zahnbürste, und 2-3 kleine Duschgel, Shampoo,Deo Fläschchen passen.
Innen mit Wachstuch, damit auch mal was auslaufen kann.


Schnitt: mein eigener
Stoffe: grauer Cord, Wachstuch vom Schweden
Webband: Farbenmix


Dann hatte ich noch einen Spezialauftrag. Eine gute Kundin von mir, wollte "andere" Babyschuhe für ihre Kleine. Und somit sass ich ein paar Abende da und habe getüftelt. 
Diese hier sind dabei rausgekommen. Bin mal gespannt was die Kundin dazu sagt und ob die Größe so schon passt. Ich werde Euch berichten ;-)


 Schnitt: mein eigener
Stoffe: Doubleface Fleece für die Sohle und der rest aus Punktefleece

Puhhh, wieder ganz schön viele Bilder für Euch. Aber das war noch nicht alles, da kommt noch mehr.
LG