Freitag, 8. Juni 2012

Krabbeldecke

Eine sehr gute Freundin hat sich zur Geburt Ihres Sohnes eine Krabbeldecke bei mir bestellt.
Sie sollte im Stil von Lottchens Decke  (hier nochmal ein Bild ohne Lottchen )sein.

Also hab ich mich nach der Farbfestlegung an die Arbeit gemacht. 6 der 10Activity Felder (die Applis, appliziert hab ich dann selber noch ;-) ) hab ich bei Petra in Auftrag gegeben, die restlichen 4 hab ich dann noch gemacht.

Entstanden ist diese tolle Decke, die gestern den frischgebackenen Eltern überreicht wurde. Und da es sich um seeeehr gute Freunde handelt, war dies zugleich das Geburtsgeschenk. :-)

Aber ich darf Euch gar nicht erzählen wie sehr mich diese Decke zur Verzweiflung gebracht hat.... Erst hab ich die Oberseite zusammengenäht und gestaltet und alles war supi.
Dann hab ich das Filling an die Oberseite genäht und schon hat sich alles verzogen. Als ich dann auch noch abgesteppt habe, war alles hinüber... Es sah aus wie Ar... und Friedrich und ich war den Tränen nahe...
In meiner Verzweiflung hab ich dann Petra gefragt wie sie das denn immer macht, damit sich nichts verzieht.
Und siehe da, sie hatte den ultimativen Tipp für mich.
Nicht erst das Filling an die Oberseite nähen, sondern gleich alle drei Lagen (Oberseite, Rückseite und Filling) erst heften und dann zusammennähen. Dann bleibt alles in Form und sieht auch noch gut aus.
In dem Fall hab ich alles wieder aufgetrennt und nochmal genäht.
Aber es hat sich gelohnt und das Ergebnis ist wirklich toll geworden. 

Nun die Decke in allen Einzelteilen:


Einmal im Gesamtbild


Eine Schildkröte mit Quietsche im Panzer
 

Ein Dino mit Wackelauge
 

Ein abknöpfbares Auto als Rassel
 

Ein Igel aus Cord und Fleecestoff
 

Ein Elefant mit Knisterohr
 

Ein kuscheliger Eisbär aus Teddystoff
 

Ein Nilpferd mit Quietsche im Bauch
 

Ein Pony aus Cordstoff mit vielen Kordeln zum Spielen
 

Eine Kuh mit Euter und Kordelhörnern, aus Kuhfellstoff
 

Ein Drache, einfach weil er süß ist. ;-)
 

Und der Name, darf natürlich auch nicht fehlen. 

Nilpferd, Pony, Kuh, Rasselauto, Dino und Elefant sind von Petra
Schildkröte, Drache, Igel und Eisbär sind Stickdateien von PlanetApplique
Ebenso der Name, der ist mit dem AidenAlpha von Planet Applique gestickt. 

Als Nächstes gibts dann mal wieder was nicht für Kinder ;-) 
 


LG

Kommentare:

  1. Boah ist die schön; da habt ihr tolle Teamarbeit geleistet.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,

    die Decke ist wirklich superschön geworden, und ich hab mich sehr gefreut, dass ich Dir mit ein paar Tipps helfen konnte.
    Ich fand schon die Stoffe ganz toll, die Du mir für die Applis gegeben hattest, aber so komplett fertig gefällt mir die Farb- und Materialkombi richtig gut!

    Ich bin mir sicher, dass Jano die Decke lieben wird :o).

    Und ich weiß jetzt ja, an wen ich in Zukunft die Anfragen für Krabbeldecken weiterleiten kann ;o).

    Viele liebe Grüße und bis bald,
    Petra

    AntwortenLöschen