Dienstag, 19. Februar 2013

Babyhosen

Für den Ostermarkt am 2.+3.März in Rutesheim, hab ich dieses Mal was Neues ausprobiert.
Baby-Mitwachshosen.


Schnitt: Babyhose von Klimperklein in Gr. 62 mit längeren Bündchen, damit sie lang mitwachsen.

Mal schauen ob diese auch ankommen. Wenn nicht, nicht so schlimm. Es gibt genug Babies um mich rum die ich damit versorgen kann ;-)

Und dann gibt es bei uns auch noch Tomboy. Einen der neuen Schnitte von Farbenmix.
Genäht von der lieben Ela und vom Lottchen schon heißgeliebt. Noch reichlich genug, aber dann passt das Shirt schon länger.
Es sind ein paar Bilder mehr, aber das Lottchen war heute mal wieder ein bisschen mehr in Fotolaune, das musste ich doch ausnutzen.









Genäht hat Ela auch noch eine Sandro Hose für uns, diese ist jedoch noch ein bisschen zu kurz. Muss ich noch verlängern und habe daher von Ela noch ein Stück von dem tollen Jeans bekommen.
Mal schauen wann ich dann dazukomme. 

Heute sind dann noch ein paar Beulen-Eulen entstanden. Diese hab ich jedoch noch nicht fotografiert, da meine gelieferten Kühlpacks zu groß waren. Die müssen jetzt erstmal zurück. Aber die passenden sind schon nachbestellt. Man sollte halt doch immer bei einer Marke bleiben, dann weiß man auch dass es passt. ;-) 

LG

1 Kommentar:

  1. Die Hosen kommen bestimmt gut an auf dem Markt, und auch die vielen anderen Sachen, die Du in den letzten Tagen gezeigt hast, gehen sicher weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.
    Auch wenn in der kurzen Zeit bis dahin noch viel zu tun ist: ich kanns kaum erwarten und freue mich darauf :o).

    Und sag mal, was gibst Du dem Lottchen denn zu essen? Die wächst ja wie Unkraut! *staun*
    Ich hoffe ja sehr, sie dann spätestens beim Nähtreff mal wieder zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen