Montag, 5. August 2013

Fußball-Fans

vom BVB 09, sind die Eltern der kleinen Mia.
Deshalb wurde ein Geburtskissen im Stil des Mannschaftslogos gewünscht.
Und was macht man nicht alles für seine lieben Kunden.

Da habe ich mich also hingesetzt und gebastelt.
Da ich leider keine passende Schrift-Stickdatei gefunden habe, mit der ich das Logo so nachbasteln konnte, musste ich mir mit Velours weiterhelfen.
Diese habe ich aufgrund keinem Plotters ;-), mit dem Skalpell selbst ausgeschnitten.




Finde das Kissen sehr gelungen und die Eltern haben sich wohl auch sehr darüber gefreut.

Leider war das Kissen eins meiner letzten Werke vor der Zwangspause.

Bin mal gespannt wann ich wieder mal an meine Maschinchen sitzen kann. Habe es letztens probiert, aber das geht leider noch gaaaar nicht. :-(  Dabei vermisse ich sie so.

Naja, diese Woche wird noch mein neuer Bandscheiben-Stuhl fürs Nährreich geliefert und  dann werden wir die Tische auch noch richtig anpassen, sodass es dann hoffentlich nach der Reha und dem hoffentlich baldigen Wiederarbeitsbeginn, dann auch mit dem Nähen weitergehen kann.

LG

Kommentare:

  1. Cool - nur was für eine Arbeit. Stell ich mir ätzend vor mit dem Skalpell so was friemeliges.
    Das wird schon wieder mit dem Nähen...mit dem neuen Stuhl dann sicher...nur nicht vereilen.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Na, Du machst ja Sachen - das ist echt aufwändig, das alles mit dem Skalpell auszuschneiden.
    Du weißt aber, dass Du Dich nur kurz melden musst, dann würdee ich Dir die Sachen doch mit dem Plotter schneiden ;o).
    Nachdem diese Woche endlich die weiße Plotterfolie angekommen ist, sind die Shirts für "das B" ja auch am Donnerstag zur Post gegangen.

    Was ist das denn für ein toller Stuhl, den Du Dir bestellt hast?

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen