Freitag, 27. September 2013

Op geglückt

Patient hat überlebt. :-)

Der treue Begleiter vom lottchen, ist ihr Giraffo.
Der muss überall mit und IMMER dabei sein.
Daher ist er natürlich auch schon ganz schön mitgenommen...
Der Stoff an den Armen war jetzt so durch, dass nur noch Pflaster sie zusammenhalten konnten.
Und das ging echt gar nicht mehr.
Also konnte ich das Lottchen heute überzeugen, dass Giraffo ne Op braucht für neue Arme.

Und ich finde die sind ganz gut gelungen. Zumindest ist das Kind wieder glücklich und die Mama auch.
Morgen darf er dann auch noch ne Runde Karussell in der Waschmaschine fahren, sodass er nimmer ganz so verdreckt ist.
Das ist echt auch immer ein Kampf bis es wieder mal soweit ist.

Aber ich glaube so geht es vielen Mamas, oder?

Kommentare:

  1. Die OP ist dir wirklich super gelungen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Da hat der Giraffo aber Glück gehabt, dass er an eine erfahrene Operateurin geraten ist, und so das Lottchen wieder einen fusselfreien Begleiter mit sich herumschleppen kann.
    Ich drücke die Daumen, dass er auch die Waschmaschine unbeschadet übersteht.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da war ich aber auch froh, dass die OP so glücklich abgelaufen ist. Aber zur Not hätten wir ja noch einen "Ersatz"-Giraffo da. Aber ob sie den so nehmen würde....
      Die Waschmaschine hat er wie immer sehr gut überstanden und sieht nun "fast" wieder aus wie neu. :-)

      Löschen