Freitag, 20. Juni 2014

Pause

Lange war es still hier. Aber meine Facebook und Instagram Leser sind immer auf dem Laufenden ;-)
Das geht doch auch einfach schneller als hier zu bloggen.

Nun muss ich mich aber leider mal wieder mit einer nicht ganz so guten Nachricht melden:

Mich hat es leider mal wieder erwischt.
Und mir wurde nahegelegt doch einfach mal 2 Gänge zurückzufahren.
Das muss ich nun wirklich tun. Daher wird die Sommerpause nun ab sofort beginnen müssen. Alle bereits zugesagten Aufträge werden natürlich noch bearbeitet

Nach der Sommerpause werde ich dann DEFINITIV nur noch mit meinem Standardsortiment weitermachen, welches ich dann sowohl auf der Homepage, hier und auf Facebook veröffentlichen werde. Es wird KEINERLEI Sonderaufträge mehr geben können.

Es tut mir unendlich Leid Euch so eine Nachricht geben zu müssen, aber in dem Fall geht die Gesundheit vor.
Ich hoffe wie immer auf Euer aller Verständnis und freue mich auch ab Oktober wieder auf Eure Aufträge!!!
 

Ach ja, für diejenigen die wegen der privaten Veränderung gemutmaßt haben ;-)
Ich habe weder meinen Mann verlassen, noch bin ich schwanger. ;-)  Es war lediglich ein Berufswechsel der mir soooooooooooooo gut tut und ich so froh darüber bin diesen Schritt gegangen zu sein. 

LG

Donnerstag, 3. April 2014

Weiter gehts

hier mal wieder nach langer langer Zeit.

Hier steppt der Bär. Ich habe Aufträge ohne Ende, privat steht eine große Veränderung bevor und die Terrasse will überdacht werden, und so weiter.
Samstag ist dann auch noch der Nähtreff und ich hab noch NICHTS vorbereitet. Bin mal gespannt ob ich noch was hinbekomme. Sonst muss ich eben alles mitschleppen und dort zuschneiden. Geht zur Not auch.

Aber nun möchte ich Euch mal wieder ein paar Bilder von meinen letzten Werken dalassen. Ist ja nicht so dass hier gefaulenzt wird.... ;-)








Mal wieder Kissen,
Puschen (die türkis-grünen waren eine Vorlage der Kundin und ich habe gebastelt),
ein Röckchen (2Lagenrock von Lillesol und Pelle),
ein Geburtsset aus WendeTuch und KnotenMütze (von Klimperklein) .
Und zum Abschluss noch ein Wickelset bestehend aus Täschchen und WickelUnterlage

Jetzt geh ich mal das Lottchen vom Kindergarten holen und dann geht die Arbeit im Garten weiter, bevor ich heute Abendn wieder an die Maschinchen sitze.

LG

Freitag, 14. Februar 2014

4. Nähtreffen im Raum Biberach

Hallo Ihr Lieben,

bald ist es wieder soweit.
Wir starten unser 4.tes Nähtreffen im Raum Biberach.
Dieses wird stattfinden am 05.04.2014 von 10h- Open End
Der Raum ist bereits gebucht. Einige Zusagen liegen schon vor.

Ich freue mich schon Euch alle wiederzusehen und einen kreativen, schönen Tag mit Euch allen zu erleben.
Wie immer freuen wir uns natürich auch über neue Teilnehmer.
Wer gerne dabeisein möchte, meldet sich einfach bei mir und bekommt dann alle weiteren Infos. 
Ihr müsst weder Nähprofis sein, noch einen Blog haben, noch irgendwelche sonstigen Kriterien erfüllen. Im Moment sind wir eine komplett gemischte Truppe im Alter von 9 (ich hoffe das war jetzt richtig) bis über 50 ;-), es sind sowohl Anfänger als auch "Profis" vertreten.
Also keine Angst, wir beissen nicht. 

Ihr dürft Euch auch gern an unserer Facebook-Gruppe unter:
https://www.facebook.com/groups/657045650972474/
beteiligen und anmelden.

Falls ihr noch mehr Infos braucht, einfach melden.
Ansonsten freue ich mich auf Euch alle.

LG

Sonntag, 2. Februar 2014

Geschwister

Zur Geburt der jüngsten Tochter Josefine, hat sich eine Kundin für alle drei Mädels ein Kissen gewünscht mit dem Namen.
Sie sollten ähnlich, aber nicht gleich sein.
Wie gut, dass ich den schönen Stoff in 3 Farben habe und somit für jede der Schwestern ein individuelles Kissen entstanden ist.



Schnitt: Eigener in 40*60
Stickdatei: AidenAlpha von PlanetApplique
 
Für die Kleinste gab es dazu noch eine Krabbeldecke in passender Optik. Auf der Rückseite mit kuscheligem Öko-Baumwollteddy. 



Schnitt: Eigener
Stickdateien: PlanetApplique

Und jetzt wird richtig was geschafft. Mann und Kind sind beim Fasnetsumzug und ich hab bis heute Abend sturmfrei. Da fang ich gleich mal an die Maschinen rattern zu lassen. :-) 


LG

Samstag, 1. Februar 2014

Kleiner Fuchs

Das Lottchen hat sein einer Weile ein Hochbett. Klappt alles supergut.
Nur dass nächtliche Brüllen nach Mama oder Papa, weil man das geliebte Stofftier nicht mehr findet (meistens liegt es unten), ist nicht sooo lustig.

Daher müssen wir hier dringend Abhilfe schaffen.
Über dem Bett hängt ein Regal und da muss nun also eine Lampe hin. Nur was für eine?
Eine aus Glas kommt nicht in Frage, weil wenn sie mal nachts am Kabel zieht hat sie die Lampe auf dem Kopf und das tut dann doch etwas weh ;-)

Also beim Schweden eine supergünstige Alternative gefunden.
Natürlich kann die nicht so bleiben, sondern brauch noch einen neuen Überzug.

Biddeschööööööööööööön, wie vom Kind gewünscht:
In hellgrün mit FUCHS!!! Der muss da drauf, der muss auf mich aufpassen Mama

Ok, na wenns sein muss. Passt zwar eigentlich nicht wirklich ins  apfelgrün-lilane Zimmer. Aber der Wunsch der Tochter ist mir Befehl ;-)

Bin gespannt was sie morgen früh dazu sagen wird.


Stickdatei: Planetapplique


LG

Samstag, 25. Januar 2014

Don´t forget to


heißt die neue Stickdatei von KitschDeluxe

Habe sie heute entdeckt und sofort kaufen müssen. Diese Sprüche finde ich gerade sooo passend, dass ich sofort viele Ideen dafür hatte.
"Bilder", Kissen",.....

Und da die liebe Iris auch blitzeschnell am Wochenende verschickt hat, konnte ich meine erste Idee bereits umsetzen.
Leider hatte ich nur einen passenden, schwarzen Rahmen. Da müssen wohl noch ein paar bunte Rahmen her.

Gestickt habe ich auf Stickfilz.
Schnelle Sache und tolle Wirkung.



Stickdatei: Don´t forget to von HIER

Edit: Bild geändert, da Datei geändert ;-) 

LG

Sonntag, 12. Januar 2014

Weihnachtskleid - ein bisschen spät

Hallo Ihr Lieben,

erstmal wünsche ich Euch noch ein frohes, neues JAHR!! Etwas spät, aber besser spät als nie, oder?! ;-)

Mich hat die Arbeit hier schon wieder voll im Griff. Ab morgen nehme ich wieder neue Aufträge entgegen und dann wird es sicher auch nicht ruhiger werden.

Heute will ich Euch noch das Weihnachtskleid vom Lottchen zeigen. Die Idee hab ich geklaut von Nadine.
Nachdem ich DAS Kleid gesehen hatte, war es um mich geschehen und ich musste so eins in der Art fürs Lottchen haben.
Am 23.12. hab ich dann endlich die Zeit gefunden und den ganzen Tag gestickt, gestickt, gestickt.
Am 24.12. morgens dann noch die letzten Nähte vernäht und das Lottchen konnte glücklich, mit neuem Kleid, Weihnachten feiern.



Kleid: Mareen von CZM in 110/116
Stickdatei: Millis große Wunderwelt von Zwergenschön

LG