Sonntag, 12. Januar 2014

Weihnachtskleid - ein bisschen spät

Hallo Ihr Lieben,

erstmal wünsche ich Euch noch ein frohes, neues JAHR!! Etwas spät, aber besser spät als nie, oder?! ;-)

Mich hat die Arbeit hier schon wieder voll im Griff. Ab morgen nehme ich wieder neue Aufträge entgegen und dann wird es sicher auch nicht ruhiger werden.

Heute will ich Euch noch das Weihnachtskleid vom Lottchen zeigen. Die Idee hab ich geklaut von Nadine.
Nachdem ich DAS Kleid gesehen hatte, war es um mich geschehen und ich musste so eins in der Art fürs Lottchen haben.
Am 23.12. hab ich dann endlich die Zeit gefunden und den ganzen Tag gestickt, gestickt, gestickt.
Am 24.12. morgens dann noch die letzten Nähte vernäht und das Lottchen konnte glücklich, mit neuem Kleid, Weihnachten feiern.



Kleid: Mareen von CZM in 110/116
Stickdatei: Millis große Wunderwelt von Zwergenschön

LG

1 Kommentar:

  1. Hach ja, das Kleid ist "live" noch so viel süßer als auf den Fotos ♥.
    Da hat sich die viele Arbeit, die drin steckt, wirklich gelohnt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen