Mittwoch, 28. März 2018

Lady Zeena

*Werbung*
Der Schnitt wurde mir im Probenähen kostenlos von mialuna zur Verfügung gestellt. 

Oh man, dann mache ich das nun halt auch mit der Werbungskennzeichnung.... Muss man nicht verstehen, aber vorsichtshalber mache ich das auch. Will ja keine Abmahnung erhalten.

Nun aber zum eigentlichen Beitrag.

Das neueste Schnittmuster von mialuna ist online.










Lady Zeena




Ein körpernaher Shirt-Schnitt, der mit langen, 3/4 oder auch kurzen Armen genäht werden kann.
Superschnell genäht und macht echt was her.











Es gibt ihn in den Größen 32-46 als Lady Zeena und in den Größen 46-58. Also für jeden was dabei.










Hier geht es zum Schnitt, im Moment sogar noch zum Einführungspreis.
https://mialuna24.com/product_info.php…


Wünsche Euch nen schönen Tag.
LG
Manu



Samstag, 3. März 2018

Shoko - nichts zu Essen, aber mit genau soviel Suchtpotential


Hui, jetzt geht es hier aber rund.

Heute darf ich Euch einen ganz wundervollen, wandelbaren, Allround-Schnitt vorstellen. 

SHOKO
 
Der neueste Streich von Milchmonster.
 


Ein Schnitt mit vielen Varianten.
Als Shirt, als Kleid, mit Tellerrock, zwei verschiedene Rückenausschnitte, zwei verschiedene Halsabschlüsse, 3 verschiedene Armlängen.
Wow, ganz schön variabel, oder?
Und das Beste?! Es ist soooo schnell und einfach genäht.



Ich hab mich auf jeden Fall sehr gefreut, dass ich diesen Schnitt testen durfte.
Zwei Varianten hab ich genäht und für die nächste ist der Stoff schon bestellt. .
Heute zeige ich Euch zuerst meinen Favoriten.
Das Basic-Kleid, mit 1/2 Arm und tiefem Rückenausschnitt.  
Genäht aus Viskosejersey.


Beim Kleid ist auf jeden Fall der Gürtel Pflicht, sonst hat es nicht diese schöne Form!!
Hier bekommt ihr den Schnitt noch bis Sonntag zum Einführungspreis.
https://milchmonster.de/detail/index/sArticle/21/sCategory/7

Jetzt fehlt mir nur noch ein bisschen wärmeres Wetter, damit ich meine Shokos auch ausführen kann.




Wünsche Euch ein schönes Wochenende
LG
Manu


Und pssst: Jaaaa, es ist eine Nähmaschine auf meinem Rücken. Und noch viel mehr, was ihr aber nicht zu sehen bekommt.

Donnerstag, 1. März 2018

Röckchen Eleara

Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang. <3 span="">
Draussen merkt man bei -15°C noch nicht viel davon.
Aber bei mir im Nähzimmer ist bereits der Sommer eingezogen.

Den Anfang macht der neue Schnitt von 73engelchen

<3 ckchen="" eleara="" nbsp="" r="" span="">

Mit 3 verschiedenen Überröcken:
🌺 mit offenem Überrock
🌺 mit halboffenem Überrock
🌺 mit geschlossenem Überrock
🌺 oder auch als einfachen Rock

🔹Einzelgrößen: 74 bis 164 bzw. Hüftumfang: 47 cm - 92 cm

🔹Material: dehnbare und nicht dehnbare Stoffe.

Beim Lottchen darf es ja schon nicht mehr zu verspielt sein, daher gab es bei uns einmal die Variante mit geschlossenem Überrock und einmal komplett ohne Überrock. 


Heute zeige ich Euch den geschlossenen Überrock.
Passend dazu gab es ein *Lotty* Top von Ki-ba-doo mit Plott von Alles-fuer-selbermacher
Das erste Set für den Sommer ist somit startklar.
Fehlt nur noch das passende Wetter. ;-)


Den Schnitt bekommt ihr exlusiv nur bei Makerist zum Einführungspreis von 3,90 Euro statt 5,90 Euro.


Hier geht es zum Schnitt.
https://www.makerist.de/patterns/schnittmuster-roeckchen-eleara-nur-bei-makerist





Wünsche Euch nen schönen Abend
LG
Manu

Sonntag, 18. Februar 2018

Neuer Lieblingshoodie MaElice

Wow, heute hab ich einen richtigen Fotomarathon hinter mir.

Das erste Mal ganz allein mit Selbstauslöser und meinem neuen Fotohintergrund.


Da es bei uns seit gestern ca. 50cm Neuschnee hat, waren nur Indoor-Fotos möglich.
  Und ich hatte tatsächlich 5 neue Outfits für MICH zu fotografieren






Heute zeige ich Euch jedoch nur 1 davon.





Passend zum Wetter gibt es meinen aktuellen Lieblings-Kuschelhoodie zu sehen.
MaElice
von Ki-ba-doo
 


Zuerst war ich mir unsicher, ob mir der Schnitt mit der Naht in der vorderen Mitte gefällt.
Aber je mehr Beispiele ich gesehen habe, desto mehr hab ich mich in die Kapuzen-,Kragenlösung verliebt.









Und somit ist er entstanden.
Mein Lieblingshoodie.












Kleine Details aus #snappap mit aufgenähten Ankern, machen gleich noch ein paar Highlights aus.



Wünsche Euch noch nen schönen Restsonntag






LG
Manu

Montag, 5. Februar 2018

Rüschenshirt Sissi

Nun geht es endlich weiter hier mit Genähtem. 

Den Anfang macht der neue, zauberhafte Schnitt von cinderellazwergenmode
Rüschenshirt Sissi



Das Shirt kann mal wieder in vielen verschiedenen Varianten genäht werden.
Mit Rüschen vorne und hinten, Rüschen nur vorne, lange Ärmel, kurze Ärmel, Halsbündchen oder Kragen.
Ihr seht, total wandelbar, wie immer bei Claudia



Heute zeige ich Euch unsere 1. Variante.
Genäht aus supercoolem #hamburgerliebe Sweat und komplett durchgehender Rüsche.




Bei dieser Version ist die Rüsche etwas breiter, als wenn sie nur vorne angebracht ist.
Aber das zeig ich Euch dann in den nächsten Tagen.




Das Lottchen war bei dem Wort "Rüsche" übrigens erstmal voll dagegen. Das sei nur was für Babies.... Aber nun trägt sie ihre Sissis fast täglich abwechselnd. Sie sind nämlich jetzt doch "cool" geworden.





Ach ja, und hat mir jemand Tipps wie ich Indoor-Fotos mit schöner Farbe bekomme? Die finde ich nämlich doch sehr blass irgendwie...
Aber bitte ohne Bildbearbeitung, denn das mache ich generell NIE. Meine Bilder sind immer so wie sie aus der Kamera kommen.





Den Schnitt bekommt ihr hier:
www.angelinas-dreams4you.de/1639.ebook_rueschenshirt_sissi

LG und schönen Abend
Manu